LBV-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz

Jura-Heide bei Kallmünz; Foto E. Pfeuffer
Jura-Heide bei Kallmünz; Foto E. Pfeuffer

 

Die LBV- Bezirksgeschäftsstelle beschäftigt sich mit Naturschutzaufgaben 

in der ganzen Oberpfalz und unterstützt dabei die Arbeit der ehrenamtlichen 

Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Kreisgruppen. 

Heute zählt der Verband über 6.500 Mitglieder in der Oberpfalz und betreut rund 600 Hektar Eigentumsflächen.

Als Anwalt der Natur erstellen wir Stellungnahmen zu geplanten Eingriffen  in die Natur wie z.B. Straßenbauten, Flächennutzungsplänen für Errichtung von Anlagen für erneuerbare Energien und Rohstoffabbau (Sand, Kies, Steinbrüche).

Wir informieren die Öffentlichkeit über Natur in der Oberpfalz und aktuelle Naturschutzfragen. 

Ein weiterer Schwerpunkt der Bezirksgeschäftsstellenarbeit ist der Themenkomplex Donauausbau.


Leitung:

Christoph Bauer (Dipl.-Forsting. [univ.])

 

Mitarbeiter:

Sigrid Peuser (Diplom-Biologin)

Gerda Zimmermann (Verwaltung)

Lucas Fäth (Bundesfreiwilliger) 

Dr. Katrin Kunz (Bundesfreiwillige)

Anna Dewert (Bundesfreiwillige)


Unsere Öffnungszeiten im LBV-Zentrum

  • Montag – Donnerstag: 9 - 12.30 und 14 - 16.30 Uhr
  • Freitag: 9 - 13 Uhr
  • Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

Führungen und Veranstaltungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

 

 


 

Anfahrt 

© Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
zum Anfang
Mitglied werden
LBV Naturshop
LBV QUICKNAVIGATION