Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz mit Umwelt- und Vogelstation

LBV-Zentrum Regenstauf; Foto Ch. Bauer

 

Herzlich willkommen beim Landesbund für Vogelschutz in der Oberpfalz!

Seit 2008 gibt es unsere Einrichtung in Regenstauf. Auf den folgenden Seiten erfahren Sie mehr über die


BFD-Stellen ab 01.07. und 01.09.2018 zu besetzen

Unser Freiwilliger Max beim Freilassen eines Fischadlers; Foto F.Baer
Unser Freiwilliger Max beim Freilassen eines Fischadlers; Foto F.Baer

Die Vogel- und Umweltstation bietet wieder zwei Plätze für den Bundesfreiwilligendienst. Die Stellen wäre ab Juli bzw. September 2018 zu besetzen.

 

Gerade für Abiturienten ist das eine willkommene Auszeit nach der Schule und eine wertvolle Orientierung bei der Berufswahl. Genauso freuen wir uns über aktive Menschen, die nach dem Ruhestand etwas Sinnvolles machen möchten.

Das Tätigkeitsfeld ist sehr vielfältig, nähere Informationen über die Arbeit beim LBV Regenstauf finden Sie auf der Plattform "Freiwillige im Naturschutz".

 

Die Mittelbayerische Zeitung hat schon mehrfach über unsere BFD-ler berichtet.

>>> Bericht vom April 2016

>>> Bericht vom Mai 2017.

 

Bewerbungen bitte an den Leiter, Herrn Christoph Bauer (09402 / 78995710 oder per Mail)


LBV-Projekt "Quellschutz in Bayern"

Vortragsabend am Mittwoch 20. Juni 2018 um 19 Uhr

Foto: J. Römheld
Foto: J. Römheld

Nur selten hört man in Bayern noch das ursprüngliche Gurgeln, Plätschern oder Rauschen von Quellen. Die von unseren Vorfahren als „heilige Bezirke“ verehrten Grundwasseraustritte wurden in den letzten Jahrzehnten zunehmend verrohrt, gefasst oder verfüllt. Sie dienen als Viehtränken, Fischteiche, Tretbecken oder Brunnenanlagen. Dabei ist den wenigsten Menschen bewusst, dass Quellen äußerst wertvolle Lebensräume sind, die eine sehr spezialisierte Lebensgemeinschaft beherbergen und daher äußerst schutzbedürftig sind.

 

LBV-Expertin Eva Schubert wird in ihrem Vortrag den Lebensraum „Quelle“ und einige ihrer Bewohner vorstellen und anhand von Beispielen aus der Praxis zeigen, was konkret für diese sensiblen Lebensräume getan werden kann.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden sind herzlich willkommen!


Eine Autobahn verschwindet - die Natur ist zurück!

Vortragsabend am Mittwoch 18. Juli 2018 um 19 Uhr

Foto: D. Lohwasser
Foto: D. Lohwasser
Foto: J. Beger
Foto: J. Beger

Am Mittwoch, 18.07.2018 um 19 Uhr, lädt die LBV-Umweltstation Regenstauf wieder zum monatlichen Vortragsabend ein. Die Biologin Desirée Lohwasser wird ein bundesweit einmaliges Projekt vorstellen: den vollständigen Rückbau einer Autobahn im Naturschutzgebiet „Leutratal und Cospoth“ in Thüringen.

 

In Deutschland beläuft sich das Straßennetz auf mehr als 640.000 km und ist damit das viertlängste der Welt. Dies bringt nicht nur Vorteile, wie eine gute Verkehrsanbindung mit sich, sondern neben der Tötung von Tieren auch nicht sofort wahrnehmbare negative Effekte: die Zerstückelung der Landschaft, Verkleinerung von Lebensräumen und Isolation der Arten. Straßenbau schränkt das Bewegungsverhalten von Tieren ein, trennt Populationen und führt zur Ausbildung einer Bewegungsbarriere. Zudem beeinflussen Lärm und Emissionen die Pflanzen und Tiere in unmittelbarer Nähe der Straßen und meist noch darüber hinaus.


Eine einzigartige Situation ergab sich, als die Bundesautobahn A4 im Bereich des Naturschutzgebiets Leutratal und Cospoth in Thüringen auf 10 Kilometern Länge zurückgebaut wurde. Nach bis zu 55 000 Fahrzeugen pro Tag kehrt wieder Ruhe in das Naturschutzgebiet ein! Die alte Trasse wurde entfernt und seit Ende 2014 bleibt die Natur sich selbst überlassen!

 

Der Rückbau der Autobahn wurde wissenschaftlich durch das Institut für Ökologie in Jena begleitet. Lohwasser stellt diese Untersuchungen inklusive ihrer eigenen Masterarbeit vor, ebenso die daraus erlangten Erkenntnisse über den Einfluss von Straßen auf die Natur, und welche Möglichkeiten es gibt, negative Effekte zu verringern. Der Schwerpunkt liegt dabei u.a. auf Säugetieren, da diese als sensibel gegenüber menschlichen Eingriffen gelten und durch Zerschneidungen besonders stark betroffen sind.

 

Der Eintritt ist frei, Spenden für die LBV-Umweltstation sind willkommen!


    Unser LBV-Team vor Ort

    Unsere Mitarbeiter (von rechts nach links): Christoph Bauer (Leitung), Gerda Zimmermann (Verwaltung), Sigrid Peuser (Umweltbildung), Ferdinand Baer (Vogelstation, 2.v.l.), Katrin Kunz, Lucas Fäth, Max Vandrey und Jan Reichow (BFD)
    Unsere Mitarbeiter (von rechts nach links): Christoph Bauer (Leitung), Gerda Zimmermann (Verwaltung), Sigrid Peuser (Umweltbildung), Ferdinand Baer (Vogelstation, 2.v.l.), Katrin Kunz, Lucas Fäth, Max Vandrey und Jan Reichow (BFD)

     

     

    Unsere Öffnungszeiten im LBV-Zentrum

    • Montag – Donnerstag: 9 - 12.30 und 14 - 16.30 Uhr
    • Freitag: 9 - 13 Uhr
    • Samstag, Sonntag, Feiertag: geschlossen

    Führungen und Veranstaltungen außerhalb der Öffnungszeiten nach Vereinbarung möglich.

     

     

    Nur für verletzte Tiere - unser Notruf

    Wenn Sie einen verletzten Vogel gefunden haben, können Sie uns hier erreichen: 

    >>> 0171 / 4087252

    Eine wichtige Information für unsere Vogelbringer - das Notruftelefon ist ein freiwilliges Angebot und wird von ehrenamtlichen Helfern der Vogelstation abends und an den Wochenenden betreut.

    Bitte nehmen Sie Rücksicht und rufen nur innerhalb der hier aufgeführten Zeiten an.

     

    Montag - Donnerstag: 9 - 12.30  und 14 - 20 Uhr

    Freitag: 9 - 13 Uhr und 14 - 20 Uhr

    Samstag: 9 - 14 Uhr

    Sonntag und Feiertag: 14 -18 Uhr

     

    Für allgemeine Anfragen erreichen Sie uns zu den oben aufgeführten Geschäftszeiten. 

     

     

    Unsere Adresse

    LBV-Bezirksgeschäftsstelle Oberpfalz

    Masurenweg 19

    93128 Regenstauf

    Tel.: 09402 / 78 99 57-0

    Fax: 09402 / 78 99 57-13

    Mail: oberpfalz@lbv.de 


    Spendenkonten

    LBV-Umweltstation und Bezirksgeschäftsstelle

    Sparkasse Regensburg

    IBAN: DE17 7505 0000 0026 2509 02

    BIC: BYLADEM1RBG

     

    LBV-Vogelstation

    Raiffeisenbank Regenstauf

    IBAN: DE75 7506 1851 0000 0490 34

    BIC: GENODEF1REF


    Unsere Partner

    © Landesbund für Vogelschutz in Bayern e.V.
    zum Anfang
    Mitglied werden
    LBV Naturshop
    LBV QUICKNAVIGATION