SCHULEN I KINDERGÄRTEN

 Unsere Umweltstation ist ein Bildungs- und Begegnungsort für alle, die Interesse an der Natur haben. Gruppen und Einzelpersonen verschiedenen Alters werden im Sinne einer Bildung für nachhaltige Entwicklung motiviert, sich eigenverantwortlich für eine nachhaltige Umweltentwicklung und den Schutz der Tier- und Pflanzenwelt einzusetzen. Einzigartig ist die Kombination mit unserer Vogelstation, in der verletzte Wildvögel gesundgepflegt und wieder ausgewildert werden.

Unsere Programme sind buchbar von Dienstag bis Donnerstag

Einzelne Programme können auch kombiniert werden

Ort: Alle Veranstaltungen finden in der LBV Umweltstation Regenstauf statt (außer „Lebensraum Wald“)

Kleidung: Bitte denkt an wetterfeste Kleidung und Schuhe, von schlechtem Wetter lassen wir uns nicht abschrecken

Manche Programme sind jahreszeitenabhängig

Kosten: 1,50 € pro Kind pro Schulstunde

Für die Buchung bitte untenstehendes Kontaktformular nutzen!

Faszination Vogelwelt

Führung durch die Vogelauffangstation

Die Besucher lernen unsere gefiederten Patienten kennen und erfahren, welche Lebensgeschichte die einzelnen Individuen haben und welchen Einfluss wir auf die Vogelwelt nehmen.

 

Zu jedem Veranstaltungsprogramm als Zusatz empfohlen.

alle Altersstufen; Dauer: ca. 45 Minuten 

Spannendes über den Vogel des Jahres (VdJ)

Findet mit uns heraus, wie der Vogel genau aussieht, wie und wo er lebt, wie er jagt und was er frisst, wie er an seinen Lebensraum angepasst ist und was wir für den Schutz dieser Art tun können.

Wir empfehlen folgende Vorträge:

Grünspecht - fleißiger Höhlenbauer

Habicht - verfolgter Flugkünstler

Waldkauz - geheimnisvoller Waldbewohner

Feldlerche - seltene Gesangskünstlerin

Star - neugieriger Gartenbewohner

 

ab 6 Jahren; Dauer: ab 45 Minuten; auch an Schulen

Auf den Spuren des Weißstorches

Begleitet zusammen mit uns den Storch auf seiner Reise von Deutschland nach Afrika und findet heraus, was das Leben auf den beiden Kontinenten unterscheidet. Welche Botschaften hat der wunderschöne Vogel für uns? 

 

ab 8 Jahren; Dauer: ab 45 Minuten

Anpassung an den Lebensraum Luft

Wieso können Vögel fliegen? Um das zu klären untersuchen wir den Aufbau von Federn und Vogelknochen unter dem Binokular. Mit Ferngläsern ausgestattet versuchen wir sie anschließend beim Fliegen zu beobachten.

 

ab 8 Jahren; Dauer: ca. 1 Stunde 

Naturforscher

Verschiedene Lebensräume rund um unsere Umweltstation entdecken

Kleine und große Forscher haben die Gelegenheit, verschiedene Tiere, Pflanzen und deren Lebensraum zu entdecken. Ausgestattet mit Netzen, Lupen und Mikroskopen erkunden wir den Lebensraum und finden heraus, wie der Mensch ihn beeinflusst. Ihr könnt wählen zwischen:

ab Kindergartenalter; Dauer: jeweils ca. 2 Stunden

Der Wald - vom Boden bis zur Baumkrone

Ihr lernt, verschiedene Bäume blind zu unterscheiden und untersucht, was im Waldboden steckt und welche Waldbewohner es in unseren Wäldern gibt.

Veranstaltungsort: LBV-Wald nähe Ramspau (nicht Umweltstation!)

Gewässererkundung am Regen

Ihr sammelt kleine Tiere und Pflanzen im und am Fluss und untersucht sie in unserem „Wasserlabor“. Was sagen uns die Tiere über die Wasserqualität?

Die Wiese - Lebensraum für Insekten, Pflanzen & Co.

Ihr erkundet die Wiese mit allen Sinnen, lernt verschiedene Pflanzen und Tiere kennen und erfahrt, wieso artenreiche Wiesen wichtig für die Natur sind.

Die Hecke als Multitalent

Was sich in der Hecke versteckt und wofür ihr die Hecke nutzen könnt, findet ihr in dieser Veranstaltung heraus. Hecke ist nämlich nicht gleich Hecke!

Natur unter die Lupe nehmen

Werdet selbst zum Forscher und taucht ein in den Mikrokosmos der Natur! Auf einer Exkursion werden mit einer Lupe erste Entdeckungen gemacht und Proben gesammelt, die ihr dann im Labor unter Binokularen erforscht.

 

ab Kindergartenalter; Dauer: ca. 1,5 Stunden 

Gelebter Umweltschutz

Naturschutz - wozu?

Wie geht es der Natur in Bayern? Wie entwickelt sich die Biodiversität von Pflanzen, Tieren und Pilzen? Was sind die Aufgaben des Naturschutzverbandes LBV? Diese und weitere spannende Infos bekommt ihr in dieser Veranstaltung.

 

ab 8 Jahren; Dauer: ca. 45 Minuten 

Mikroplastik

Wieviel Plastik schwimmt im Wasser? Findet es heraus durch eigene Experimente zu Mikroplastikquellen in unserem Alltag. Außerdem rührt ihr euch eure eigene Zahnpasta an und untersucht, wie ihr Mikroplastik aktiv vermeiden könnt.

 

ab 8 Jahren; Dauer: ca. 1 Stunde 

Virtuelles Wasser

Wieso ist unser unser Einfluss auf den Wasserverbrauch in wasserarmen Ländern so groß? Das gilt es bei dieser Veranstaltung herauszufinden. Außerdem lernt ihr, wie ihr selbst zu Wasser-Sparern werdet.

 

ab 10 Jahren; Dauer: ca. 2,5 Stunden 

Umweltbildung!

Das ist bayernweit einmalig: eine Vogelauffangstation mit einer Umweltbildungseinrichtung unter einem Dach!

Auf ideale Weise können wir unseren Bildungsauftrag mit der praktischen Arbeit des Vogel-Krankenhauses verknüpfen. Durch das eigene Erleben und Entdecken fördern wir bei den Besuchern die Kenntnis über die Natur.  Und nicht zuletzt sind Jung und Alt vom Anblick der wilden Tiere in den Pflegevolieren fasziniert.

Sofia Röder

 

B. A. Erziehungswissenschaft

Bildungsreferentin

E-Mail: sofia.roeder@lbv.de


Bei einer Buchung per Email bitten wir Sie, das Folgende Kontaktformular zu nutzen. Das erleichtert uns die Abwicklung. Je mehr Angaben Sie uns bereits machen können, umso schneller können wir einen Termin finden.

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Der LBV erhebt und verarbeitet Ihre personenbezogenen Daten ausschließlich für Vereinszwecke. Dabei werden Ihre Daten nur für LBV-eigene Informations- und Werbezwecke verarbeitet und genutzt. Dieser Verwendung Ihrer Daten können Sie jederzeit, z.B. an mitgliederservice@lbv.de, widersprechen.