LBV-Zentrum Oberpfalz

Veranstaltungsprogramm für das Winterhalbjahr 2023/24

Unser neuer Veranstaltungsflyer für Oktober 2023 bis März 2024 ist fertig! Hier finden Sie Veranstaltungstermine, Vorträge, Workshops und Exkursionen zu unterschiedlichen und spannenden Themen rund um die Natur und Umwelt. Wir freuen uns, Sie bei unseren Aktionen zu begrüßen!

 

Hier können Sie das Programm herunterladen

Unsere Bezirksversammlung findet online statt

Wie jedes Jahr im Frühjahr treffen wir uns im Bezirk mit den ehrenamtlich Aktiven und Vorständen aus unseren oberpfälzer Kreisgruppen. Entgegen der Ankündigung findet nun die Veranstaltung am Samstag, den 02. März 2024, von 10 bis 13 Uhr, nur online statt.

LBV - Mitglieder und Ehrenamtler*innen sind herzlich willkommen. Für eine Teilnahme schreibt bitte eine E-Mail an uns unter oberpfalz(a)lbv.de. Dann erhaltet ihr von uns den Link zur Veranstaltung.

LBV-Jahresbericht 2023 erschienen: Infos aus Vogel- & Umweltstation und der Oberpfalz

01.03.2024 - Die LBV-Station blickt zurück auf 2023 mit dem druckfrischen Jahresbericht. 

Im vergangenen Jahr wurden 1.013 Tiere von uns aufgenommen und versorgt. Dass es 2023 deutlich weniger Tiere als sonst waren, lag an der Vogelgrippe mitten in der Hauptsaison. Besonders hervorzuheben sind unsere "Promis 2023": Baßtölpel, Gänsegeier und Dreizehenmöwe.

In der Umweltbildung konnten wir über 5.500 Teilnehmende aller Altersgruppen begrüßen. Zahlreiche neue Bildungsangebote wurden entwickelt. Beim Tag der offenen Türe und bei schönstem Spätsommerwetter erlebten wir eine wahren Besucheransturm.

Im Bezirk sind der Flächenfraß und die Umsetzung der Energiewende, insbesondere der Ausbau der Windkraft, herausragende Themen gewesen. Ein großer Erfolg war der Stopp der Planungen für eine Umgehungs-straße im Teublitzer Eselweihergebiet.

 

Hier geht´s zum Jahresbericht 2023

Betriebsbesichtigung des Biohof Arzberger in Pfatter, Ortsteil Griesau

Freitag, 15. März 2024 von 15.30 bis 18.00 Uhr

 

Familie Arzberger betreibt eine Bio-Landwirtschaft in Pfatter – zertifiziert nach Naturland Richtlinien. Wie die Tierhaltung, Ernte und Vermarktung der Produkte sowie die Arbeit auf den Feldern auf ihrem Biohof ablaufen, können sich Besucherinnen und Besucher am 15. März bei einer Hofbesichtigung anschauen. Neben Galloways, Schweinen und Geflügel gibt es auch eine kleine Pension für Pferde, die unter anderem für die naturnahe Waldbewirtschaftung eingesetzt werden.

 

 

Anmelden können sich Interessierte bis 13.03. per E-Mail über den LBV unter umweltstation.regenstauf@lbv.de

 

Kosten: 6 €, davon 3 € Hofladen-Gutschein

Treffpunkt: Dorfstraße 20 in Pfatter

 

BFD: Freiwilligendienst beim LBV - Bewerbungen herzlich willkommen!

Im Einsatz für die Gefiederten

Wie läuft ein Freiwilligendienst im Natur- und Umweltschutz ab? Zwei junge Dienstleistende in der Vogelstation in Regenstauf berichten:

Hier geht´s zum Zeitungsartikel

Mit freundlicher Genehmigung der Mediengruppe Attenkofer

 

Du hast Interesse am Naturschutz und Umgang mit Wildtieren, zeigst Eigeninitiative, Flexibilität und Kommunikationsfähigkeit? Beim uns erwarten dich diese Aufgaben

  • Annahme, Versorgung und Auswilderung von Vogelpatienten
  • Vorbereitung und Durchführung von Umweltbildungsaktionen
  • Büro- und Verwaltungsarbeiten
  • Pflege der LBV-Biotope und Arbeiten auf dem Gelände
  • Durchführen eigener Veranstaltungen, wie Kindergeburtstage, Führungen oder Vorträge an Schulen

Na, Interesse geweckt? Wir freuen uns auf deine Unterstützung! Hier gibts weitere Infos.


LBV Advents-Rundbrief von und für ehrenamtlich Aktive

15.12.2023 - Nachrichten der Aktivitäten und Angebote unserer ehrenamtlich Engagierten, der LBV-Kreisgruppen in der Oberpfalz sowie der LBV-Vogel- und Umweltstation Regenstauf.

Diesmal mit diesen Themen:   

  • Ehrenamtskarte für mein Ehrenamt
  • Berichte aus unseren Kreisgruppen: Mitgliederwerbung im Landkreis Amberg-Sulzbach, Neuwahlen beim LBV Schwandorf, „ÖkoKids“-Auszeichnung für einen von uns, Ehrung für Dr. Gisela Merkel-Wallner
  • Aktionen der NAJU und vom den „Jungen Aktiven“ im LBV
  • Mitmachaktionen: Stunde der Wintervögel und Internationale Workcamps
  • Fortbildungsangebote des LBV für Aktive
  • Und Nachrichten aus dem Ehrenamtsmanagement

Hier geht es zum Herbst-Rundbrief

Erste Entwürfe vorgestellt: LBV lehnt GIGA-Factory im Moorwald bei Tirschenreuth ab

27.09.2023 - Seit Oktober 2020 ist bekannt, dass eine „GIGA-Factory“ für Holzhäuser in einem Moorgebiet südlich von Tirschenreuth gebaut werden soll. Nach knapp drei Jahren wurden jetzt die Pläne für das über 37 Hektar große Vorhaben am Engelmannsholz erstmals öffentlich ausgelegt. Der BV kritisiert diese Pläne wegen der Folgen für Arten- und Klimaschutz. „Es ist absurd, für den Bau klimafreundlicher Holzhäuser einen Klimaschutzwald mit zahlreichen, seltenen Arten zu roden und dabei noch ein unmittelbar angrenzendes Moor massiv zu gefährden. Moore und Wälder sind die wichtigsten Kohlenstoffspeicher, um die Klimakrise einzudämmen“, sagt LBV-Geschäftsführer Helmut Beran.

Für das geplante Industriegebiet müssten nach jetzigem Stand mindestens 26 Hektar Wald im Eigentum der Stadt Tirschenreuth gerodet werden. „Öffentliche Wälder haben eine herausragende Funktion für das Gemeinwohl: Sie sind Erholungsort und wichtige Stellschraube im Klimaschutz. Es ist unverantwortlich, diese Wälder als reine Verfügungsmasse für kommunalpolitische Begehrlichkeiten zu betrachten“, stellt Helmut Beran klar.  

Hier geht´s zur Pressemitteilung

Werde Vogelpäppler*in für unsere LBV Vogelstation in Regenstauf

Wir suchen Sie!

Für unsere Vogelauffangstation suchen wir für die kommende Jungvogelsaison Frühjahr 2024 wieder Menschen, die uns bei der Versorgung vor allem von Jungvögeln helfen. 

Dazu laden wir wieder im Frühjahr, am Freitag, den 22. März 2024, Interessierte zu einer Vogelpäpplerschulung ein.

Wenn Sie sich für ein solches ehrenamtliches Engagement interessieren, können Sie sich gern bei uns für die Schulung anmelden.

Mehr erfahren Sie hier.



Aktuelle News aus dem Naturschutz

lbv-news.jimdofree.com Blog Feed

Info-Hotline: Das LBV-Naturtelefon (Mo, 28 Jun 2021)
Blumenwiese (Thomas Staab) Blumenwiese (Thomas Staab) Sie haben Fragen rund um die Natur in und außerhalb Ihres Gartens? Unser LBV-Naturtelefon steht Ihnen Montag bis Freitag von 9 - 12 und 14 - 16 Uhr. zur Verfügung unter 0 91 74 / 47 75 - 5000
>> mehr lesen

Die LBV-Umweltstation Regenstauf wurde 2008 staatlich anerkannt und 2012 mit dem Qualitätssiegel „Umweltbildung.Bayern“ des bayerischen Umweltministeriums ausgezeichnet.


Der LBV vor Ort in Bayerns Regionen

Wir sind flächendeckend in Bayern für den Naturschutz aktiv.

 

Ansprechpartner finden

Termine des LBV


Danke an Euch Freiwillige, ehrenamtlich Aktive, Kreisgruppenvorstände, engagierte Kinder und Jugendliche, Gruppenleiter*innen, Vogelpäppler*innen, spontan Aushelfende, Unterstützer*innen und allen, die uns in diesem herausfordernden Jahr zur Seite gestanden haben.

Dank unserer kreativen Bundesfreiwilligen können wir uns dieses Jahr auf ganz besondere Weise bedanken.