Ehrenamtliches Vogelnotruftelefon für verletzte Wildvögel

Sie haben einen verletzten Vogel oder einen verwaisten Jungvogel gefunden. Wir informieren Sie über die nächsten Schritte. 

Wir nehmen Vögel an, wenn sie:

 

Beachten Sie bitte:

  • das Vogelnotruftelefon ist rein ehrenamtlich besetzt und ausschließlich zu diesen Zeiten erreichbar

Montag - Donnerstag: 9 - 12.30  und 14 - 20 Uhr

Freitag: 9 - 13 Uhr und 14 - 20 Uhr

Samstag: 9 - 14 Uhr

Sonntag und Feiertag: 14 -18 Uhr

  • innerhalb der angegebenen Zeiten ist das ehrenamtliche Vogelnotruftelefon erreichbar unter:            0171 / 4087252

Wir bitten um Ihr Verständnis, falls Ihr Anruf durch laufende Vogelannahmen und Vogelversorgung in Stoßzeiten nicht sofort beantwortet werden kann. 

Ehrenamtlich Aktive in der Vogelstation

Jessica Vogl

Bundesfreiwillige

Dorian Horsch

Bundesfreiwilliger

Manfred Seltmann

Ehrenamtlich Aktiver


Vögel richtig anfassen

Sie haben einen Vogel gefunden und wissen nicht wie Sie mit Ihm umgehen sollen?

So fassen Sie Vögel aller Art am geschicktesten an.

Weiterlesen...

Der richtige Transport

Ein wilder Vogel gehört nicht in den Vogelkäfig! Er würde sich nur unnötig verletzen. Für einen Transport oder eine kurzfristige Unterbringung sollten Sie den Vogel in einem seiner Körpergröße entsprechenden Karton setzen.

Weiterlesen...

Verletzungen feststellen

Was tun, wenn Sie einen verletzten Vogel finden? In einigen Fällen können Sie dem Vogel selbst Hilfe leisten, in den meisten Fällen jedoch sollte ein Tierarzt oder eine Wildtierpflegestation aufgesucht werden. Welche Maßnahmen bei welcher Art von Verletzungen zu ergreifen sind, erfahren Sie hier.